Dieses Forum ist geschlossen
The Hunted
Jäger oder Gejagter



 

Teilen | 
 

 Chrome Sullivan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Werewolf
avatar
Chrome Sullivan

Verrate es niemanden..
Anzahl der Beiträge : 20
Dollar$ : 1911
Anmeldedatum : 03.10.12
Alter : 24

Die Akte
Gesinnung: Neutral
Beziehung: Single
Inventar:
Beitrag Sa 06 Okt 2012, 10:04   © By Chrome Sullivan


Chrome Sullivan



Some Facts
about me that you should know



» Nachname: Sullivan
» Vorname: Chrome
» Rasse: Werwolf [Timberwolf] >Aussehen<
» Herkunft: Kanada
» Wohnort: Unbekannt
» Geburtsdatum: 28. Juni
» Alter: 20 Jahre
» Blutgruppe: AB
» Beziehungsstatus: Single
» Neigung: Bisexuell
» Gesinnung: Neutral
» Beruf: Diebin
» Status: Arm

What you see
is what you get



» Größe: 1.70m
» Gewicht: 55kg
» Statur: Zierlich
» Augenfarbe: Grün
» Das bin ich:



The inside
of me, is not what you expect.



» Eigenschaften: Ich? Oh ich bin ganz normal. Fast. Nunja, schon vor meiner Verwandlung war ich eine kleine Rebellin, nicht stark, aber ein wenig. Ich hatte immer schon einen Dickkopf und hab meine Sachen gemacht, bin mit viel Selbstbewusstsein durch's Leben stolziert und hab eben mein Ding durchgezogen. Nach meiner Verwandlung kamen sicherlich einige Dinge dazu, andere haben sich vielleicht auch geändert. Am Anfang war es natürlich nicht leicht, besonders wenn man immer dachte, es gäbte solche "Fabelwesen" garnicht. Doch inzwischen bin ich 20 und hab mich perfekt mit meinem Leben arrangiert! Meine Instinkte gehören zu mir und ich höre auf sie, sie sind eben ein Teil von mir. Genau genommen bin ich ziemlich... tierisch. Also ich esse am liebsten rohes, blutiges Fleisch, was anderes brauche ich garnicht. Mit Besteck würde ich nichtmal essen, wenn ich welches besitzen würde und wirkliche Manieren hab ich auch nicht, bzw mache mir nicht die Mühe mich gut zu benehmen. Ich bin eher wild und energiegeladen, kann aber auch ganz gut faulenzen, kommt immer auf meine Laune an! Ich nehme nicht gerne Befehle an, bzw mache ich das auch nicht und beuge mich eigentlich niemandem, und wenn mich jemand unterwerfen will, sollte er sich wirklich auf einen Kampf einstellen. Manche denken vielleicht, wie arm ich dran bin, dass ich auf der Straße lebe, aber für mich ist es kein Problem. In einem Haus würde ich mich auf Dauer nicht wohlfühlen, auch wenn es kaum was besseres gibt, als ein kuscheliges Bett... naja! Also eigentlich bin ich, denke ich, ganz in Ordnung, man kann mich jedoch sehr schnell reizen und ich bin schnell auf 180. Wenn man mir jedoch keinen Grund gibt, wütend zu sein, bin ich sicherlich eine nette Zeitgenossin und man kann viel Spaß mit mir haben, Unsinn anstellen und Pferde stehlen... oder essen. Nunja, und dann gibt es da noch dieses Thema.. Porcelain. Von mir wird sie liebevoll Po genannt und ich liebe sie wirklich und würde sie immer beschützen. Aber es macht einfach so Spaß sie zu ärgern und fies zu ihr zu sein. Nicht, dass ich sie laufend piesake, aber eben immer öfters. Ich zeige ihr wahrscheinlich nicht oft, dass sie mir was bedeutet und verhalte mich manchmal vielleicht auch abweisend und kühl, aber ich würde immer mein Leben für sie geben. Jup, das bin ich. Wölfisch, durchgeknallt, ab und zu faul, manchmal fies aber im großen und ganzen wohl doch eher eine gute Person. Oder?

» Stärken:
Körperliche Stärke
Schnelligkeit
Verbesserte Sinne
Sehr hartnäckig
Flink und gelenkig


» Schwächen:
Achtet nicht auf ihre Gesundheit
Denkt nicht über Gefahren nach und stolpert deswegen
umso mehr in welche hinein
Kann sich nicht gut in andere Personen hineinfühlen
Lässt sich leicht provozieren
Waffen- und Fernkampf

» Vorlieben: Ich liebe es, auf meine Instinkte und mein "zweites Ich" zu hören. Demnach steh ich total auf Jagen und Herumtollen, im Dreck wühlen kann wohl auch mal vorkommen (hehe..). Aber am meisten am Wolf-sein liebe ich das Essen! Früher hätte ich mich wohl eher übergeben, aber heute liebe ich rohes, schön blutiges Fleisch. Klingt für andere vielleicht abartig, aber... ist so! Ansonsten mag ich es sehr, wenn es regnet und natürlich ist mir meine Freiheit unheimlich wichtig! Zudem habe ich irgendwie eine Vorliebe für flauschige und schön weiche Dinge.

» Abneigungen: Manche Dinge, die ich garnicht leiden mag, kann man sich sicherlich von meinen Vorlieben ableiten. Zum Beispiel hasse ich es, eingesperrt zu sein. Dazu zählen nicht nur Käfige oder andere extreme Fälle, sondern auch wenn ich mich einfach zu lange in einem Haus aufhalte. Ich brauche die Natur und die Freiheit, überall hingehen zu können, wo ich will. Auch mag ich Obst, Gemüse oder anderes Pflanzenzeug garnicht, ich bin ein reiner Fleischfresser - doch auch dieses mag ich nicht, wenn es zu sehr gekocht, gebraten oder (besonders schlimm) gewürzt ist. Roh ist es mir immernoch am liebsten. Ich steh nicht wirklich auf Kälte und hasse den Winter, doch besonders schlimm sind... Gewitter. Irgendwie peinlich, aber.. ich hab Angst vor Gewittern...

» Ziel/Traum: Hö, Ziel? Traum? .. Ich weiß nicht. Eigentlich bin ich zufrieden, solange ich mein eigener Herr bin. Aber man könnte schon sagen, dass ich darauf hinarbeite, dass Porcelain irgendwann auch auf ihren eigenen Pfoten steht und alleine mit ihrem Wolfs-Ich klarkommt.

Past
bearing.



» Familie:
. Mutter: Michelle Sullivan, wurde 32 Jahre alt, verstorben
. Vater: James Sullivan, wurde 35 Jahre alt, verstorben
. Schwester: Porcelain Sullivan, 19 Jahre alt, lebendig

» Geschichte: Geboren wurde Chrome in eine stinknormale Familie. Vater, Mutter und etwa ein Jahr nach ihrer Geburt kam auch noch eine Schwester. Damit war die Familie vollständig und lebte so in ihr Leben hinein. Die Eltern gingen vorbildlich zur Arbeit, kümmerten sich jedoch auch liebevoll um ihre beiden Mädchen. Diese wiederrum gingen zuerst in den Kindergarten und später in die Schule. Das alle zudem auch Menschen waren, muss wohl nicht erwähnt werden. Chrome war immer eine etwas rebellische Natur, wenn auch nicht sehr, doch eines Tages - sie war gerade 14 - beschloss sie, die Schule zu schwänzen. Sie tat einfach so als wäre sie krank und dies war ihr Ticket um Zuhause entspannen zu können. Porcelain, ihre jüngere Schwester, war an diesem Tag jedoch in der Schule, was sich als einen Glücksfall herausstellen sollte. Es war gerade Mittag, Chrome futterte den halben Kühlschrank leer, als etwas wie aus dem Nichts durch das Fenster schoss. Es passierte alles unheimlich schnell, alles was das Mädchen sah war Fell, gefletschte Zähne und Blut. Viel Blut. Ehe sie sich versah spürte sie einen unglaublichen Schmerz in der Schulter und wurde daraufhin in ein Regal geworfen und unter diesen Trümmern begraben. Das damals noch brünette Mädchen verlor das Bewusstsein und alles um sie herum wurde Schwarz. Erst im Krankenhaus erwachte sie wieder langsam, geplagt von Schmerzen im ganzen Körper, auch wenn die wirkliche Wunde eine Bisswunde in ihrer Schulter war. Die Ärzte erzählten nicht, was sie angegriffen hatte, genauso wenig wie die Polizei. Auch durfte sie ihre Eltern nicht sehen, doch eins war klar: Sie lebten nichtmehr. Alles danach ging so schnell, Chrome erinnerte sich daran als wäre es vorgespult worden, sie war wie benommen. Die beiden Mädchen sollten in ein Heim kommen, beschlossen jedoch, sich nicht dem Jugendamt zu beugen. In ihrer Schule erzählte man sich richtige Horrorstories über die Heime ihres Landes, weswegen die beiden Schwestern kurzerhand reißaus nahmen und seitdem auf der Straße lebten. Die ältere der beiden blendete den Schmerz des Verlustes konsequent aus und widmete sich auch nicht der Trauer oder verfiel nicht in Depressionen über alles Geschehene. Sie fühlte sich von nun an verwantwortlich für ihre Schwester, auch wenn sie nur ein Jahr älter war. Doch noch etwas anderes beschäftigte, etwas, was sie nichteinmal mit Porcelain teilen konnte: Sie veränderte sich. Geplagt von Schmerzen und einem stetigen Unwohlsein verbrachte sie die nächsten Tage, bis schließlich etwas passierte, womit sie wohl nie gerechnet hätte. Sterben? Kein Problem, wäre wohl noch normal gewesen, doch das? Nein. Sie verwandelte sich in einen Werwolf. Ab dem Tage war es ihr neues Leben, ihr neues Ich und ein Teil von ihr, doch Porcelain durfte davon nichts erfahren. Es hätte sie nur unnötig verstört. Dennoch änderte sich Chrome. Ihre Haare färbte sie grün - auch wenn es nichts mit dem Wolf zutun hatte - und verschwand oft ab und zu einfach, ohne das ihre Schwester wusste, wo sie war. Vor allem in Vollmondnächten. Essen konnte sie problemlos rohes Fleisch, doch für Porcelain war dies leider nichts. Sie weigerte sich wehement und ansonsten hatten sie nicht viel zu essen. Von Obst- und Gemüseständen konnte man immer etwas mitgehen lassen, doch auch nie wirklich viel. Porcelain wurde immer schwächer, da das Leben auf der Straße ihr zusetzte, über Jahre und man merkte deutlich, wie es sie fertig machte. Chrome wusste keinen Ausweg mehr, sich von anderen Leuten helfen zu lassen kam nicht in Frage, da wohl auch niemand es tun würde, ohne sie "einzusperren". Also beschloss sie, Porcelain ebenfalls zu einem Werwolf zu machen. Sie ließ ihr keine Wahl, wollte sie nur retten. Eines Nachts verwandelte sich Chrome, kratzte Porcelain lediglich und leckte ihr über die Wunde, das reichte schon. Tja, und seitdem? Seitdem waren nur ein paar Wochen vergangen und ihre jüngere Schwester wurde wieder stärker, hatte sich jedoch noch nicht verwandelt.

Other
unimportant things



» Andere Charaktere: Keine
» Bei Inaktivität: Sollte ich nur "abwesend" sein entweder mitschleifen oder einfach stehen lassen. Sollte jedoch klar sein, dass ich nichtmehr wiederkomme, töten oder einfach verschwinden lassen.


Style (lonly) © by The Hunted | Codes © by Juri Wolkow

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hunter
avatar
Jurij Wolkow

Verrate es niemanden..
Anzahl der Beiträge : 401
Dollar$ : 2557
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 22
Ort : Wald
Laune : Mies, richtig mies
Hobbys : Zeichnen,Foren gründen xD,das internet unsicher machen
Motto : Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten.

Die Akte
Gesinnung: Neutral
Beziehung: Single
Inventar:
Beitrag Sa 06 Okt 2012, 10:49   © By Jurij Wolkow
Angenommen ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-hunted.forumieren.com
 

Chrome Sullivan

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunted :: RPG Stuff :: Bewohner :: Bewohner-