Dieses Forum ist geschlossen
The Hunted
Jäger oder Gejagter



 

Austausch | 
 

 Jurij Wolkow

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hunter
avatar
Jurij Wolkow

Verrate es niemanden..
Anzahl der Beiträge : 401
Dollar$ : 2505
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 22
Ort : Wald
Laune : Mies, richtig mies
Hobbys : Zeichnen,Foren gründen xD,das internet unsicher machen
Motto : Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten.

Die Akte
Gesinnung: Neutral
Beziehung: Single
Inventar:
Beitrag Fr 17 Aug 2012, 03:55   © By Jurij Wolkow


Wolkow - Jurij

>> Wenn etwas nicht so läuft wie du es willst, dann nimm es selbst in die Hand und tilge den Fehler vom Erdboden <<


Some Facts
about me that you should know



» Nachname: Wolkow
» Vorname: Jurij
» Zweitname: Konstantin
» Nickname: Meine Position erlaubt keine Spitz oder Nicknamen.
» Rasse: Hunter

» Herkunft: Amerika
» Wohnort: A18 Ost
» Geburtsdatum: 18. Dezember
» Alter: 30 Jahre
» Blutgruppe: A

» Beziehungsstatus: Single
» Neigung: Hetero
» Gesinnung: Neutral. Ich kann nicht alles gut heißen was wir tun. Als Böse würde ich mich aber nicht bezeichnen.
» Beruf: Hunteroberhaupt
» Status: normal

What you see
is what you get



» Größe: 1,85
» Gewicht: 78kg
» Statur: Ich habe einen Athletischen Körperbau. Meine Oberschenkel haben nicht dir Größe von Melonen, ich bin eher drahtig.

» Haarfarbe: Meine Haare sind Braun. Sie erscheinen bei schwachem Licht allerdings schwarz. Und da ich mich nicht selten bei Nacht unter die Menschen mische, würden wohl auch die meisten behaupten es sei Schwarz.
Selbst Caleb meint das sie Schwarz sind. Auf seinen Bildern sehe ich aber immer etwas komisch aus.

» Augenfarbe: Meine Augen sind Grün.
» Zweites Ich: Amurfalke.
Eine kleine Unterart des gemeinen Falken.
» Das bin ich:



The inside
of me, is not what you expect.



» Eigenschaften: Ich bin ein sehr verschlossener Mensch. Auch wenn meine Anweisungen und Befehle deutlich sind und keinen Widerspruch zu lassen. Verschlossen sollte eben nicht in einem Atemzug mit 'Unterwürfig' genannt werden. Das ich mich so bedeckt halte dient in erste Linie meinem Schutz. Es ist wichtig das die Hunter meinen Befehlen folge leisten. Gefühlsausbrüche sind da fehl am Platz. Ich wäre nicht ihr Oberhaupt, würde ich rausposauenen was ich denke. Leider kann ich diese Eigenschaft auch in meinem Privatleben nicht ablegen. Liliana sah darin ein unlösbares Problem. Die meisten meiner Beziehungen zerbrechen an der Last meines Jobs. Ich kann nichts daran ändern. Er ist nun mal unwiderruflich mit mir und meinem Leben verknüpft.

Ich habe ein sehr "wohl temperiertes" Gemüt, um es mit dem Worten eines Weinkenners auszudrücken. Ich bin nicht leicht aus der Ruhe zu bringen. Das ist auch gut so, dennoch eine weitere Eigenschaft die ich bei meiner Ex als Minuspunkt verbuchen kann.

Ich nehme meine Pflichten sehr ernst. Meinen Worten folgen taten. Was ich sage meine ich auch so. Ich agiere nicht Hinterücks, bin sehr offensiv und berechnend.

Ich habe Humor. Wenn ich auch nicht sagen kann das man ihn als solchen erkennt, würde man ihm über den Weg laufen. Es ist nunmal ein sehr trockener, selbst ironischer. Nicht jedermanns Sache. Muss es aber auch gar nicht. Solange ich mich amüsiere, reicht es alle Male.


» Stärken:
Intelligent
strategisches und logisches Denken; meine Handlungen sind immer gut überlegt und bis ins kleinste Detail geplant
Sehsinn, Schuss- &Wurfwaffen: Mein Sehsinn ist sehr ausgeprägt, Schuss und Wurfwaffen daher meine erste und beste Wahl.
Ich bin sehr Flink, bedingt durch mein Tier.
Aufmerksam. Ich kann meine Lage gut überblicken. Mir entgeht nichts.


» Schwächen:
Meine größte Schwachstelle ist mein Sohn.
Ich bin ein notorischer Langschläfer. Man könnte mich ohne weiteres im Schlaf ermorden. Ich würde es erst merken wenn es zu spät ist.
Ich kann nicht lügen, habe es nie gelernt.
Nahkampf. Ich kann mich sicherlich auch im Nahkampf behaupten, im Gegensatz zum Fernkampf bin ich dort jedoch nicht annähernd so gut.
Ich hab eine Hundehaarallergie.

» Vorlieben:
Poker { Ich spiele gerne Poker. Auch wenn ich nach außen hin nicht wie der typische 'Spieler' wirke.}
Fliegen { Fliegen ist für mich gleichbedeutend mit Freiheit. Niemand kann dich dort Oben stören. Deine Gedanken zerstreuen, dir den Wind aus den Flügeln nehmen. Fliegen heißt ungebunden sein - weder an irdische Gesetze noch an die der Hunter. }
Natur { Wann immer es mir möglich ist, halte ich mich draußen auf. Ich bin sehr Naturverbunden. }

» Abneigungen:
Schlechtes Wetter { Bei schlechtem Wetter kann ich nicht fliegen. Außerdem schlägt es sich auch in meiner Laune wieder. }
Katzen { Ich mag sie einfach nicht. }
Verschwendung { Ob Papier oder Geld. Wenn etwas, von dem es nur noch wenig gibt oder was anderswo sinnvoller genutzt werden könnte, verschwendet wird, stimmt mich das Wütend. }
Aufdringliche Menschen { Ich mag es absolut nicht wenn mir jemand auf den Pel.. die Federn rückt.}

» Ziel/Traum: Mein Ziel ist es Caleb bei mir zu haben. Ich möchte das alleinige Sorgerecht und mich mit ihm nach Europa absetzen. Dort wo die Welt noch unberührt vom Grauen - und sicher ist.

Past
bearing.



» Familie:
Mutter: Anastasia Wolkow 50 Jahre, Wohnhaft in Russland
Vater: Unbekannt

Ex-Frau: Liliana Miller Wolkow 31 Jahre alt Wohnhaft in A2 City; Wir haben uns kurz nach der Geburt unseres Sohnes getrennt. Ein Jahr danach reichte sie die Scheidung ein.
Sohn: Caleb Wolkow 6 Jahre alt, Caleb ist mir sehr wichtig.

» Geschichte: Ich habe keine Geschichte im eigentlichem Sinne, nur eine Vergangenheit. Ich spreche nicht gerne darüber, wie und wo ich aufwuchs, kann euch aber versichern das ich mehr als froh war als sich jemand meiner annahm.

Als Dank schwor ihm ewige Treue und er sorgte dafür das mir ein harte aber gute Ausbildung zu teil wurde. Ich habe mich nie als Teil seiner Familie betrachtet, -als ihm zugehörig- obwohl er mir gegenüber stets wie ein Vater auftrat. Ich fühle mich ihm auch heute nicht verbunden. Zwischen unseren Ziele, Ansichten klafft eine meilenweite Schlucht. Das einzige was uns eint ist sein Geheimnis, das seit damals auch meines ist. Wir sitzen im selben Boot und ich kann weder davon laufen noch kann ich mich in die Fluten stürzen um zu sterben. Nicht solange mein Sohn die Konsequenzen dafür zu tragen hätte. Ich würde alles nur erdenkliche für ihn tun. Ich will das er die Wahl hat. Er soll selber entscheiden können auf welcher Seite er steht. Das ist mir wichtiger als mein eigenes Wohlergehen.


Other
unimportant things



» Andere Charaktere: Meo Novâk
» Bei Inaktivität: lol Ich werde sicher nicht inaktiv


Style (lonly) © by The Hunted | Codes © by Juri Wolkow
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-hunted.forumieren.com
Hunter
avatar
Jurij Wolkow

Verrate es niemanden..
Anzahl der Beiträge : 401
Dollar$ : 2505
Anmeldedatum : 13.01.12
Alter : 22
Ort : Wald
Laune : Mies, richtig mies
Hobbys : Zeichnen,Foren gründen xD,das internet unsicher machen
Motto : Lächle einfach - denn du kannst sie nicht alle töten.

Die Akte
Gesinnung: Neutral
Beziehung: Single
Inventar:
Beitrag So 02 Sep 2012, 03:44   © By Jurij Wolkow
Ich bin fertig. Wäre schön wenn sich jemand meines Steckis annehmen würde. Sich selbst anzunehmen, das ist irgendwie schäbig. ^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-hunted.forumieren.com
Hunter
avatar
Napoleon

Verrate es niemanden..
Anzahl der Beiträge : 54
Dollar$ : 2120
Anmeldedatum : 15.01.12
Alter : 21
Ort : Meine ganz persönliche Hölle
Laune : Unterirdisch
Hobbys : keine
Motto : Ich hab hunger auf Augen

Die Akte
Gesinnung: Böse
Beziehung: Beziehungsgestört
Inventar:
Beitrag Di 04 Sep 2012, 04:30   © By Napoleon
Kurz und knackig, gut geschrieben. Mir gefällt der Stecki, hab nichts auszusetzen, also angenommen <3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte

Gesponserte Inhalte
Verrate es niemanden..
Beitrag    © By Gesponserte Inhalte
Nach oben Nach unten
 

Jurij Wolkow

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Hunted :: RPG Stuff :: Bewohner :: Bewohner-